Längst ist bekannt, dass das Garen von Speisen eine deutlich gesündere Alternative zum Kochen, Backen und Braten ist. Die Lebensmittel behalten ihre Nährstoffe durch die niedrigen Temperaturen und auch der Geschmack profitiert erheblich durch diese schonende Zubereitungsart.

Sicherlich denkst Du bei einem Dampfgarer zunächst daran, dass sich ein solches Gerät für die Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse eignet. Doch es gibt im Handel mittlerweile auch Geräte, die speziell für Babynahrung entwickelt wurden. Ein Dampfgarer für Baby-Brei bietet Dir dabei nicht nur eine kinderleichte Bedienung, sondern auch eine sehr feine Mix-Funktion. Somit kannst Du die Zutaten nicht nur Dampf-garen, sondern anschließend auch gleich pürieren – und dass mit nur einem einzigen Küchengerät.

Dampfgarer-Baby

Schmackhaftes Babybrei aus dem Dampfgarer

Im Folgenden zeigen wir Dir, welche Vorteile ein solches Gerät sonst noch mitbringt und welche Aspekte beim Kauf beachtet werden sollten. Damit möchten wir erreichen, dass Du Dich leichter für ein bestimmtes Gerät entscheiden kannst und gleichzeitig einen Dampfgarer kaufst, der langfristig gute Dienste leistet. Und noch viel wichtiger, dass die Gesundheit deines Kindes nicht gefährdet ist.

Produkt-Empfehlungen

Bild
Bestseller
Babynahrungszubereiter KYG BFP-1800MT 5 in 1 Dampfgarer und Mixer für Babynahrung mit Dampfgaren Mixen Aufwärmen Auftauen und Sterilisieren 220-240 V Baby Küchenmaschine (weiß)
Philips Avent 2-in-1 Babynahrungszubereiter SCF870/20, Dampfgaren und Mixen, 800ml Kapazität, weiß
Günstige Alternative
Silit Sicomatic Schnellkochtopf Dampfer-Einsatz mit Öse, Ø 14 cm, faltbar, Edelstahl, spülmaschinengeeignet
Produkt
Babynahrungszubereiter KYG BFP-1800MT 5 in 1 Dampfgarer und Mixer für Babynahrung mit Dampfgaren Mixen Aufwärmen Auftauen und Sterilisieren 220-240 V Baby Küchenmaschine (weiß)
Philips Avent 2-in-1 Babynahrungszubereiter SCF870/20, Dampfgaren und Mixen, 800ml Kapazität, weiß
Silit Sicomatic Schnellkochtopf Dampfer-Einsatz mit Öse, Ø 14 cm, faltbar, Edelstahl, spülmaschinengeeignet
Volumen
300ml
800ml
variert
Material
Tritan - BPA frei
BPA-frei (laut Philips Homepage)
Edelstahl
Dampfgaren
Mixen
Aufwärmen & Auftauen
Sterilisieren
Spülmaschinengeeignet
Preis
54,30 EUR
95,99 EUR
13,99 EUR
Bestseller
Bild
Babynahrungszubereiter KYG BFP-1800MT 5 in 1 Dampfgarer und Mixer für Babynahrung mit Dampfgaren Mixen Aufwärmen Auftauen und Sterilisieren 220-240 V Baby Küchenmaschine (weiß)
Produkt
Babynahrungszubereiter KYG BFP-1800MT 5 in 1 Dampfgarer und Mixer für Babynahrung mit Dampfgaren Mixen Aufwärmen Auftauen und Sterilisieren 220-240 V Baby Küchenmaschine (weiß)
Volumen
300ml
Material
Tritan - BPA frei
Dampfgaren
Mixen
Aufwärmen & Auftauen
Sterilisieren
Spülmaschinengeeignet
Preis
54,30 EUR
Weitere Infos
Bild
Philips Avent 2-in-1 Babynahrungszubereiter SCF870/20, Dampfgaren und Mixen, 800ml Kapazität, weiß
Produkt
Philips Avent 2-in-1 Babynahrungszubereiter SCF870/20, Dampfgaren und Mixen, 800ml Kapazität, weiß
Volumen
800ml
Material
BPA-frei (laut Philips Homepage)
Dampfgaren
Mixen
Aufwärmen & Auftauen
Sterilisieren
Spülmaschinengeeignet
Preis
95,99 EUR
Weitere Infos
Günstige Alternative
Bild
Silit Sicomatic Schnellkochtopf Dampfer-Einsatz mit Öse, Ø 14 cm, faltbar, Edelstahl, spülmaschinengeeignet
Produkt
Silit Sicomatic Schnellkochtopf Dampfer-Einsatz mit Öse, Ø 14 cm, faltbar, Edelstahl, spülmaschinengeeignet
Volumen
variert
Material
Edelstahl
Dampfgaren
Mixen
Aufwärmen & Auftauen
Sterilisieren
Spülmaschinengeeignet
Preis
13,99 EUR
Weitere Infos

Dampfgarer Baby

Es gibt nichts Wichtigeres, als für eine gesunde, ausgewogene Ernährung unserer Kinder zu sorgen. Nur leider gibt es manchmal auch nichts, was sich so schwer auf Dauer umsetzen lässt. Überall warten Verlockungen in Form von Fertigprodukten darauf, von jungen Eltern als Ernährungsgrundlage für das Baby verwendet zu werden – schließlich muss es in der heutigen Zeit auch oft mal schnell gehen.

Vielen Müttern fehlt die Zeit, Tag für Tag gesunde Babykost selbst zu kochen und deshalb wird vermehrt auf fertige Babyprodukte zurückgegriffen. Nichts ist so wichtig, als für eine gesunde Ernährung unserer Kinder zu sorgen. Und wahrscheinlich ist auch nichts schwieriger.

Doch zu Fast Food und Co. gibt es glücklicherweise eine sinnvolle Alternative, in der Du im Handumdrehen und ganz leicht frischen Babybrei zubereiten kannst. Ein Dampfgarer speziell für die Zubereitung von Babynahrung ist genau darauf zugeschnitten. Ein solch modernes Gerät unterstützt junge Eltern dabei, von vornherein im Hinblick auf die kindgerechte Ernährung alles richtig zu machen.

Leckere und gesunde Babynahrung

Babys werden von Geburt an mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen durch die Muttermilch versorgt. Doch sobald der Nachwuchs den sechsten Lebensmonat erreicht hat, sollte auch damit begonnen werden, Beikost zu füttern. Spätestens jetzt stellt sich für viele die Frage, ob man die Speisen für die Kleinen lieber selbst zubereiten sollte, oder ob es aufgrund der Zeitersparnis sinnvoller ist, fertige Produkte zu kaufen.

Wir können Dir an dieser Stelle nur dringend ans Herz legen, die erste Variante zu wählen und Deinem Nachwuchs mit selbstgemachtem Brei eine gesunde Ernährungsbasis zu bieten. In Fertigprodukten sind meist Unmengen an Zucker enthalten und oft befinden sich auch noch andere nicht ideale Zutaten in den Breigläschen für Babys.

Auch wenn Dir das Selbermachen zunächst vielleicht zu umständlich und aufwändig erscheinen mag, garantieren wir Dir, dass Du es nicht bereuen wirst. Ein Dampfgarer für Babys ist hier für Dich der perfekte Helfer, denn die sonst so schwierige Zubereitung kann ganz leicht in nur zwei Schritten erledigt werden.

Darüber hinaus bieten sich zahlreiche Lebensmittel an, um im Dampfgarer zubereitet zu werden, wie beispielsweise Kartoffeln, verschiedene Gemüsesorten, Obst, Fisch & Fleisch oder auch Haferflocken und Reis. Damit kannst Du Deinem kleinen Liebling immer frisch das Lieblingsessen servieren.

Wenn Du Babybrei in einem Dampfgarer garen möchtest, solltest Du lediglich einige kleine Punkte beachten. Zerkleinere beispielsweise die gewählten Zutaten etwas im Vorfeld und püriere sie anschließend sorgfältig.

Achte darauf, dass keine harten Stückchen übrig bleiben. Wähle zudem am Anfang nur bekannte Gemüsesorten, damit sich für Dein Kind die Eingewöhnung leichter einstellt. Vorsicht gilt natürlich zu guter Letzt noch bei der Verwendung von bekannten Allergenen, wie z.B. Soja, Nüsse, Zitrusfrüchte und dergleichen.

Baby Dampfgarer: Wo liegen sonst noch die Besonderheiten?

Bei den meisten Dampfgarern für Babys handelt es sich um Kombigeräte, mit denen Du nicht nur die Speisen garen kannst, sondern die auch gleichzeitig die Lebensmittel kindgerecht und in verschiedenen Stufen pürieren. Streng genommen erhälst Du damit beim Kauf eines Dampfgarers fürs Baby zwei Geräte in einem.

Angebot
Philips Avent 2-in-1 Babynahrungszubereiter SCF870/20, Dampfgaren und Mixen, 800ml Kapazität, weiß
  • Für eine gesunde Babynahrung: Erst dampfgaren und dann Behälter zum mixen umdrehen
  • Behälter mit bis zu 800ml Fassungsvermögen und einem Wassertank mit 450 ml Signalton informiert über fertig zubereitete Speisen
  • Leckere und gesunde Rezepte im Rezeptbuch (und APP) für alle Entwicklungsstufen (6 - 18 Monate)

Optisch unterscheidet sich ein solches Gerät kaum von einem herkömmlichen Mixer, nur dass häufig ein deutlich größeres Fassungsvolumen geboten ist. Das liegt daran, dass Du mit dem Gerät direkt einzelne kleinere Portionen zubereiten kannst, ohne jede Zutat vorher einzeln abzuwiegen. Besonders wenn Du wenig Zeit hast, ist ein solcher Baby Dampfgarer Gold wert.

Wie Du Dir sicherlich denken kannst, hat natürlich ein besonders großes Fassungsvermögen auch seinen Preis, und dass nicht nur in finanzieller Hinsicht. Neben der Tatsache, dass Du für einen großen Garer in der Regel mehr Geld investieren musst, passt ein solches Gerät auch nicht immer ganz problemlos in den Geschirrspüler. Dementsprechend müssen große Dampfgarer meist mit der Hand gereinigt werden, was natürlich deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Baby-Dampfgarer: Darauf solltest Du bei der Auswahl achten

Ein Baby-Dampfgarer besitzt im Wesentlichen zwei Funktionen, die ihn als solches Gerät deklarieren. Er kann die Zutaten für den Babybrei klein pürieren und erfüllt damit den Zweck eines herkömmlichen Standmixers. Zudem erhitzt ein solches praktisches Gerät auch die Speisen schonend mit Wasserdampf und sorgt damit für eine besonders gesunde Zubereitung der Babynahrung.

Für Babys ist besonders das Erhitzen per Dampf mit vielen Vorteilen verbunden. Nicht nur, dass alle Vitamine aufrechterhalten werden und das Kind damit mit einem höheren Nährwert versorgt wird, sondern Du musst die Nahrung auch nicht zusätzlich salzen, denn die natürlichen Aromen bleiben bei der schonenden Niedrigtemperatur-Garung vollständig erhalten.

Unnötig viel Salz kann unter Umständen schädlich für Deinen Nachwuchs sein. All diese Punkte machen einen Dampfgarer für Babybrei zu einem idealen Utensil von jungen Eltern.

Doch natürlich gibt es neben den beiden Hauptfunktionen auch mehrere Unterfunktionen, die je nach Modell unterschiedlich ausfallen. So gehört beispielsweise die Möglichkeit, den Garer in der Spülmaschine reinigen zu können, ebenso dazu, wie auch eine voreingestellte Programmwahl oder ein praktischer Timer.

BPA-freie Dampfgarer – was bedeutet das?

Ein weiterer und nicht unwichtiger Zusatznutzen kannst Du anhand des Materials erkennen, aus dem der Garer hergestellt wurde. Im Handel sind viele Modelle mittlerweile mit dem Hinweisetikett „BPA-frei“ gekennzeichnet und wenn Du Deinem Kind ausschließlich die gesündeste Babynahrung anbieten willst, solltest Du auch sicherstellen, dass auch das Modell Deiner Wahl entsprechend gekennzeichnet ist.

Bei BPA handelt es sich um eine Chemikalie, die in der Kunststoffherstellung zum Einsatz kommt. Häufig wird die Substanz auch als Weichmacher bezeichnet und sie versteckt sich in zahlreichen Dingen des täglichen Lebens. So ist BPA in Getränkeflaschen und Vorratsdosen ebenso enthalten, wie auch in Kassenbons oder Parktickets.

Bereits seit mehreren Jahren ist bekannt, dass BPA eine hormonelle Wirkung im Körper herbeiführt und damit für die menschliche Gesundheit zahlreiche Nachteile mitbringt. Da der Großteil der Dampfgarer aus Kunststoff gefertigt werden, besteht also auch die Möglichkeit, dass BPA enthalten ist.

Dieses kann sich in die Speisen ablagern, wodurch es durch die Nahrung in den Körper Deines Babys gelangt. Beachte also unbedingt beim Kauf des Dampfgarers für die Babykost, dass der Hersteller Wert auf BPA-Freiheit gelegt hat.

Weitere ausführliche Infos zum Thema BPA findest Du hier!

Der Vaporisator – der Spezialist

Während Du mit einem normalen Dampfgarer für Babybrei im Grunde ausschließlich die Nahrung für Dein Kind herstellen kannst, bietet ein sogenannter Vaporisator zusätzlich die Möglichkeit, die (bereits vollen) Babyflaschen ordentlich zu sterilisieren. Du musst hierfür die Flaschen Deines Kindes einfach nur in den dafür vorgesehenen Behälter stellen, den Deckel schließen und warten, bis der Dampf das Übrige erledigt hat. Durch die Hitze des Wasserdampfes sind die Flaschen steril, sodass Du sie im Anschluss direkt wieder einsetzen kannst.

Auch Vaporisatoren gibt es natürlich in verschiedenen Größen: In einigen Geräten kann lediglich eine Flasche platziert werden, während in einem großen Modell drei Flaschen oder mehr einen Platz finden. Oft liefert der Hersteller auch noch Zangen als Zubehör mit, damit Du die Flaschen nach dem Vorgang aus dem Behälter nehmen kannst, ohne Verbrühungen zu riskieren.

Angebot
Babynahrungszubereiter KYG BFP-1800MT 5 in 1 Dampfgarer und Mixer für Babynahrung mit Dampfgaren Mixen Aufwärmen Auftauen und Sterilisieren 220-240 V Baby Küchenmaschine (weiß)
  • 5 IN 1 BABYNAHRUNGSZUBEREITER - Dank der 5 in 1 Funktionen können Sie dampfgaren, mixen, aufwärmen auftauen und sterilisieren. Mit der Timer können Sie...
  • PRAKTISCHES DESIGN - Der getrennte Dämpfkorb haltet mehrere Ernährung in Speisen beim Dampfgaren. Mit dem Anti-Verbrühungs-Griff können Sie den...
  • BPA-FREI MATERIAL - Das Material ist gut verarbeitet, der 300 ml Behälter aus Tritan und der Dämpfkorb aus PP Stoff, die alle BPA- frei sind, es ist mehr...

Babybrei mit dem Dampfgarer herstellen: So einfach geht es!

Um gesunden Babybrei selbst im Dampfgarer zuzubereiten, musst Du auf keinen Fall ein Meisterkoch sein, denn die Nutzung ist kinderleicht. Schneide einfach das Lieblings-Gemüse oder Obst Deines Kindes in grobe Würfel und gib die gewünschte Menge in den Dampfgarer.

Natürlich kannst Du auch Fleisch und Fisch darin garen. Schließe den Deckel und befülle den Wassertank mit Wasser. Nun stellst Du das Gerät an und warte bis das Wasser vollständig verdampft ist. Keine Sorge, es kann weder was anbrennen, noch überkochen, sodass Du in der Zwischenzeit beruhigt wichtigere Dinge erledigen kannst.

Das Ende der Garzeit signalisieren die meisten modernen Dampfgarer durch einen Piepton: Fertig ist die gesunde Mahlzeit für Deinen Nachwuchs. Zum anschließenden Pürieren wählst Du nur noch die Mixerfunktion des Dampfgarers aus und Dein Kind kann die frisch zubereitete Mahlzeit in vollen Zügen genießen.